Saison 2019

Im letzten Jahr drehte sich alles um "MOMO". Diese Saison wollen wir es etwas ruhiger nehmen. Wir werden die Zeit vor allem dazu nutzen, unsere schauspielerische Kompetenz weiterzuentwickeln. 

Ganz auf Aufführungen wollen wir aber nicht verzichten. Am Samstag 16. und Sonntag 17. November 2019 sind zwei öffentliche Vorstellungen im Studio 1 des Theaterpavillons geplant. Details zum Inhalt folgen später.   


Rückblick auf "Momo"

Jede der neun Vorstellungen ausverkauft! Mehr als 1'300 Zuschauer! Durchwegs positive Zuschauer- und Presserresonanz! «Momo» brach in jeder Beziehung alle Rekorde. Wir möchten uns bei den Zuschauern, den Sponsoren und allen Beteiligten auf, hinter und vor der Bühne nochmals ganz herzlich für die grossartige Unterstützung und das riesige Engagement bedanken.


Mitmachen

Lust auf Theater - vor und hinter der Bühne? Wir suchen immer wieder Menschen mit und ohne geistige Beeinträchtigung, welche Spass am Theater haben und diesen mit uns teilen wollen. Melde Dich per Mail oder rufe einfach an. Wir freuen uns.  



Das Vollgastheater ist ein Projekt von insieme Luzern

Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung sollen im Rahmen ihrer Möglichkeiten ein vielfältiges und selbstbestimmtes Leben führen können. Dafür engagiert sich insieme Luzern mit vielfältigen Ferien– Freizeit– und Beratungsangeboten. Erfahren Sie mehr. insieme Luzern, Weggismattstrasse 23, CH 6004 Luzern. Telefon + 41 41 429 31 62.


Die Produktionen des Vollgastheaters werden regelmässig von folgenden Firmen und Institutionen unterstützt. Dieser finanzielle Support ermöglicht unsere Tätigkeit im bestehenden Rahmen. Dankeschön.